Marktplatz: Angebote


Riesenbärenklau & Co umweltfreundlich und innovativ mit Heißwassermethode bekämpfen

Rubrik: Dienstleistungen


Aus den Niederlanden: 100% umweltfreundliche Unkrautbekämpfung sowie Kampf gegen Riesenbärenklau, Staudenknöterich & Co. mit Heißwassersystem

Der Riesenbärenklau und andere Neophyten/Exoten breiten sich immer häufiger unkontrolliert in der heimischen Flora aus und können hier viel Schaden anrichten. Im Kampf gegen Riesenbärenklau, Staudenknöterich & Co ist oftmals kein Sieg in Sicht.

Die Firma Weed Free Service aus den Niederlanden ist aktiv in der Unkrautbekämpfung. Das Unternehmen hat sich hierbei auf die Bekämpfung und Vernichtung von invasiven Exoten wie den Riesenbärenklau und japanischen Staudenknöterich spezialisiert. Dies mit ihrer eigens entwickelten, innovativen und 100% umweltfreundlichen Heißwassermethode und speziellen Maschinen und Fahrzeugen. Auch ein Boot für Arbeiten an oder auf Gewässern kommt hierbei zum Einsatz.


Die schädlichen Pflanzen werden bei gleichbleibend höchster Temperatur behandelt und vernichtet. Es kommen hierbei keinerlei Zufügungen oder Pestizide zum Einsatz. Dies ist auch laut neuer EU-Verordnungen ein wichtiger Aspekt für die Umwelt.

Die Pflanzen werden sowohl überirdisch als auch mit speziellen Lanzen unterirdisch mit Heißwasser behandelt. Auch hartnäckige Uferpflanzen wie Nadelkraut und Wassernabel werden effektiv bekämpft. Mit derselben Methode werden auch alle anderen, gewöhnlichen Unkräuter bekämpft, vollständig und ohne Einsatz von Giften.

Mit den innovativen Diensleistungen und selbst entwickelten technischen Systemen ist Weed Free Service landesweit in den Niederlanden und über die Grenzen hinaus bekannt geworden und möchte sich nun auch in Deutschland präsentieren. Auftraggeber sind Länder, Städte und Gemeinden, Strassenbauunternehmen, Wasserschutzorganisationen, Natur- und Waldschutzbehörden, private Unternehmen und Denkmalschutzorganisationen. Die Firma wurde in den Niederlanden bereits als Experte in der Exotenbestreitung ausgezeichnet und in zahlreichen Medien vorgestellt.


Weed Free Service Nederland B.V. macht hierbei als erstes Unternehmen in den Niederlanden Gebrauch vom europäischen invasiven Unkrautbestreitungssystem ISRP.

ISRP ist das erste europäische System zur Unkrautbekämpfung das es ermöglicht, den Kampf zu gewinnen. Es ist ein Artenverminderungsprogramm für den Streit gegen invasive Pflanzen. Gleichzeitig ist es die beste Antwort auf die EU-Bestimmung 1143/2014: … jeder Eigentümer ist verpflichtet invasive Pflanzen, die auf der schwarzen Liste stehen, zu bekämpfen.

Warum Weed Free Service?
• Effektive und langfristige Kontrolle über invasive Exoten
• 100% umweltfreundliche Heißwassermethode bei höchsten Temperaturen
• CO2 neutral und ohne jegliche Zusatzstoffe
• Behandlung über- und unterirdisch
• Eigens entwickelte und gebaute Maschinen und Fahrzeuge (Eco-Diesel)
• Einsätze vom Wasser aus mit speziell entworfenem Boot Weed Free Service:
• ISRP Bewachungsprogramm

Einsatzbereiche von Weed Free Service

• Industrie- und Firmengelände
• Öffentliche Räume
• Campingplätze und Yachthäfen
• Denkmäler
• Parks und Naturlandschaften
• Privatgelände
• Schulen und Spielplätze
• Bahnhöfe und Busstationen
• In der Vorbereitung von Bauprojekten und im Strassenbau

Wissenswertes über Weed Free Service:

• Weed Free Service bietet mit der Heißwassermethode “die”       
   umweltfreundliche 
Lösung mit Sicht auf die neue europäische
   Gesetzesgebung zum Einsatz von 
Giften in der Unkrautbestreitung

• Das Heißwassersystem ist auch effektiv im Einsatz gegen Kaugummi, Moos
   und Algen

• Das Systeem hat den nachweißlich niedrigsten Energieverbrauch im
  Vergleich 
zu anderen Methoden

Ein Demonstrationsfilm:
https://www.youtube.com/watch?v=xVV2Yc7ZQ14

Weed Free Service informiert Sie gerne ausführlich.
Auch Demonstrationen können angefragt werden.
Ihre deutschsprachige Ansprechpartnerin/Vertretung:

Die neuste Entwicklung von Weed Free Service:
NATURAL GREEN WATER -
Großflächige Unkrautbekämpfung mit erwärmtem Regenwasser aus Biomassezentralen. Zum Einsatz kommt eine große Tank-/Frachtwagenkombination.

Birgit Stachowski

Anzeige komplett lesen ...
einfach. online. weltweit. handeln…
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.